ORGANISATION  
   
Werte 

 

Anthroposophie 

Anthroposophie ist eine Methode des Erkennens. Sie findet Anwendung beispielsweise in der Landwirtschaft, in der Medizin und in der Schule. Wichtigstes Ergebnis von Steiners Pädagogik ist die Menschenkunde, in der er den Menschen gliedert in Physisches, Lebendiges, Seelisches und Geistiges. Das Physische hat der Mensch mit allem Materiellen gemeinsam, das Lebendige mit allen Lebewesen und das Seelische mit der Tierwelt. Innerhalb dieses Seelischen findet der Mensch sein Denken und sein Ich. Erst als Erkennender ragt der Mensch in eine Dimension, die ihn befähigt, aus sich herauszutreten und sich selber zu reflektieren. Dieses Menschenbild erlaubt es, auf den ganzen Menschen in seinen verschiedenen Entwicklungsphasen Rücksicht zu nehmen, und bildet den Ausgangspunkt für die pädagogische und kollegiale Arbeit der Lehrerschaft.

     
ANGEBOT     Werte  
     
Infos   SERVICE Rudolf Steiner Schule Bern und Ittigen