ORGANISATION  
 
Organisation 

 

Wege zur Qualität 

Die Schule arbeitet mit dem international anerkannten Qualitätssicherungs- und –entwicklungsverfahren „Wege zur Qualität“. Dieses Verfahren ist von der gleichnamigen Stiftung für Institutionen entwickelt worden, die selbstverwaltet geführt werden und Beziehungsdienstleistungen erbringen (z.B. Heime, Schulen) .

Die Schule ist erstmals im November 2009 von Fachleuten der unabhängigen Zertifizierungsgesellschaft Confidentia auditiert worden. Nach einem Ergänzungsaudit im Oktober 2010 ist sie im März 2011 zertifiziert worden. Das Qualitätszertifikat ist nach einem Erneuerungsaudit im Februar 2014 für weitere drei Jahre (bis 2.9.2017) bestätigt worden. Die Auditberichte können auf den Schulsekretariaten eingesehen oder beim Vorstand bezogen werden (vorstand@steinerschule-bern.ch).

Qualitätszertifikat

Jahr für Jahr wird die Schule nun in weiteren Audits nachweisen müssen, dass sie die Prinzipien und Verfahrensregeln von „Wege zur Qualität“ wirksam anwendet.


Links:

Weiterführende Informationen zum Qualitätssicherungs- und -entwicklungsverfahren Wege zur Qualität

Confidentia

   
ANGEBOT     Werte  
     
Infos  

SERVICE Rudolf Steiner Schule Bern und Ittigen